Seit den ersten Baufinanzierungen in 1991 ist nicht eine einzige Baufinanzierung notleidend gewesen. Wir stehen unseren Mandanten bei allen Aktionen selbstverständlich vor, während und nach dem Abschluss zur Seite.

Unsere Mandanten haben zu 99 % in fondsgebundene Produkte investiert. Diese Idee kam aber nicht im Rahmen der Zinssituation in der wir uns immer noch befinden auf, sondern bereits 1986. Daraus folgt, dass unsere Mandanten nicht unter fallenden Überschüssen leiden, sondern an steigenden Börsen partizipieren. Ein Ergebnis getreu unserem Motto - "Die richtigen Fragen stellen."

In diesem Jahr haben wir unsere Mandanten für bisher insgesamt mehr als 1,5 Mio. EUR Investitionen in den Umweltsektor begeistern können. Vorteil für die Kunden: Eine sofortige hohe Steuerrückerstattung (insgesamt ca. 215.000 EUR) für dieses und das Folgejahr und eine sichere Einnahmequelle für die nächsten Jahrzehnte. Gleichzeitig ist das ein großer Schritt für den Klimaschutz und die Klimaziele unseres Landes!

 
img-05.jpg
 
 

Unsere Vorgehensweise

Informationen sammeln

Wir führen anhand einer Basisanalyse einen Check bezüglich Ihrer vorhandenen Verträge und Ihrer Planungen durch.  Entscheidend ist, wo Sie ganz persönlich sich in Zukunft sehen und was Sie bisher bereits dafür getan haben. 

 

Überprüfung |  Soll-Ist Analyse

Nachdem uns bekannt ist, welche Ziele und Wünsche Sie ganz persönlich haben, und welche Verträge dafür möglicherweise bereits vorhanden sind, überprüfen wir im Büro, eine oder mehrere mögliche Vorgehensweise um die Zielerreichung zu gewährleisten. 

Grundsätzlich ist es sehr gut, wenn Sie vorausschauend bereits Maßnahmen ergriffen haben. Manchmal ist das bereits Jahre her, manchmal sehr zeitnah erfolgt. Entscheidend ist dann, wie bestehendes mit neuem sinnvoll verknüpft werden kann. Daraus wird dann ein Konzept, manchmal werden es mehrere, wenn es mehrere Möglichkeiten gibt.

Ältere Verträge können oft verbessert werden, in dem man sie auf aktuelle Grundlagen umstellt.

 

Vorstellung und Feinjustierung

Wenn wir unsere Planung mit der Erstellung von Vorschlägen abgeschlossen haben, kommt die Phase, Ihnen diese vorzustellen.

In der Regel erfolgt an dieser Stelle die Feinjustierung mit Ihnen gemeinsam. Fragen werden beantwortet und Stellschrauben werden benutzt um ein für Sie perfektes Ergebnis zu erhalten.

 

Durchführung

Wenn alles so ist wie es sein soll, dann werden die letzten Schritte vollendet. Verträge werden geschlossen, abgegeben und deren Durchführung wird überprüft.

Abhängig davon, ob es sich um ein komplexes Thema wie eine Baufinanzierung oder die Absicherung gegen die finanziellen Folgen einer Berufsunfähigkeit handelt oder um den Abschluss einer Pferdehalter-Haftpflicht dauern diese Vorgänge unterschiedlich lange. Es kommt vor, dass wir eine Baufinanzierung mit Darlehensverträgen innerhalb 48 Stunden erledigt haben, es kann aber auch länger dauern. Eine Pferdehalter-Haftpflicht ist binnen einer Stunde beschafft.

Ihre berufliche Vorgehensweise unterscheidet sich vermutlich, wenn überhaupt, nur geringfügig von unserer!

 
 

Zukünftig werden wir immer häufiger auf Photovoltaik-Anlagen auf Dächern und auf Feldern schauen!

NGO News Publication  |  April 2016

PicsArt.png